Subkommission Landnutzung

Für die Landnutzung wurde eine gesonderte Subkommission eingerichtet. Wichtigste Aufgabe dieser Kommission ist die Erarbeitung eines Flächentauschplans, mit dessen Hilfe die Pufferzone Süd bei Nieuw-Schoonebeek aus der landwirtschaftlichen Nutzung heraus genommen werden soll.

Flächentauschplan

Mit den Wunschvorstellungen, den Pachtverträgen und den aktuellen Gegebenheiten im Hinterkopf werden die Pläne aufeinander abgestimmt und wenn nötig angepasst. Auf dieser Basis wird nun ein Tauschplan, inklusive eines Stichtags zur Feststellung des Status qou erstellt.

Landwirtschaftliche Betriebe müssen umgesiedelt werden, um 220 ha auf einem Streifen von 500 m entlang der Stheemanstraat für die Pufferzone Süd freizumachen, aber auch die Wasserstände im Gebiet zu verbessern und die einzigartige Natur im Bargerveen zu erhalten.

Jan Horring (Vorsitzender)

für die Landwirtschaft, zugleich Mitglied des Vorstands

Bert van Guldener (Geschäftsführer)

zugleich Projektleiter

Christina Schipper

Sekretariat Projektbüro

Paul Steffens

für die Landwirtschaft, zugleich Mitglied des Vorstands

Arnold Levelink

für die Landwirtschaft

Bert Tjarks

für die Provinz

Arnold Lassche

für den Wasserverband Waterschap Vechtstromen

Luuc Bos

für Natur und Umwelt

Gerjan Meijer

für das Katasteramt

Ab van der Veen

Prolander, Flächenankauf